ÜBER EPIMED

Wir sind überzeugt, dass gut informierte medizinische Fachkräfte bessere Entscheidungen für ihre Patienten treffen, zur Effizienzsteigerung im Krankenhaus beitragen und mehr Wert für die Gesellschaft erzeugen.

Das Unternehmen

Epimed Solutions hat sich auf Lösungen für das klinische und epidemiologische Informationsmanagement zur Verbesserung der Effizienz in der Krankenhausversorgung und Patientensicherheit spezialisiert.

Epimed Solutions wurde 2008 von Intensivmedizinern mit umfangreicher Erfahrung in Risiko- und Prognosestudien gegründet. Epimed Solutions zählt zu den Marktführern und ist derzeit in mehr als 750 Krankenhäusern in Europa und Lateinamerika im Einsatz.

Mit Bedacht auf ihre Mission und Werte bietet Epimed Solutions innovative und exklusive Lösungen zur Steigerung der Klinik-Effizienz.

Unsere Grundsätze

Unser Leitgedanke

Wir unterstützen unsere Kunden tatkräftig bei der Verbesserung der Effizienz und Qualität der Versorgung in Kliniken und Intensivstationen unter Rückgriff auf Analysen und Benchmarking.

 

Unsere Vision

Das weltweit führende Unternehmen für klinische Analytik und medizinische Intelligenz zu werden.

 

Unsere Werte

– Soziale Verantwortung: unser oberstes Ziel ist es, einen Beitrag zur Erreichung einer qualitativ hochwertigen und effizienten Versorgung zu leisten.

– Innovation: unsere Lösungen sollen Spitzentechnologie bieten, innovativ, zuverlässig sowie auf dem neuesten Stand des medizinischen Wissens sein.

– Zusammenarbeit: unsere Kunden sind unsere Partner bei der Erreichung unserer Ziele und der Verbesserung unserer Arbeit.

– Exzellenz: wir streben kontinuierlich nach Exzellenz in unserer Arbeitsweise, und in der Frage, wie sich unsere Lösungen positiv auf die Gesundheitsversorgung auswirken können.

Carlos Eduardo Reis

CEO

Currículo

Abschluss in Medizin an der Bundesuniversität Rio de Janeiro, mit Facharztausbildung in Innerer Medizin, ferner ein Executive MBA in HealthCare Management der IBMEC. Somit verfügt Carlos über gut 20 Jahre Erfahrung in der Gesundheitswirtschaft, welche er bei führenden multinationalen Pharmaunternehmen in mehr als 20 Ländern in Lateinamerika, den Vereinigten Staaten und Europa sammeln konnte.

Er ist der Gründer von MedStudents: ein Portal, aus dem später eMedicine Solutions hervorging, ein führendes Unternehmen für medizinische Aus- und Weiterbildung und Online-Marketing in Lateinamerika und Europa. Er war und ist Gründer und Investor in anderen Unternehmen der Gesundheitsbranche, darunter Interfisio und InfoSalutis.

Im Jahr 2008 gründete er zusammen mit Jorge Salluh und Marcio Soares schließlich Epimed Solutions und ist als Geschäftsführer für die Leitung von Epimed Solutions verantwortlich.

Jorge Salluh

MD, PhD - CO-FOUNDER AND SCIENTIFIC DIRECTOR

Currículo

Jorge kann einen Abschluss in Medizin mit Fachrichtung Pulmonologie sowie einen Master und Doktortitel in klinischer Medizin der Bundesuniversität Rio de Janeiro (UFRJ) vorweisen. Die Brasilianische Vereinigung für Intensivmedizin (AMIB) hat ihn als einschlägigen Facharzt anerkannt.

Er lehrt am Postgraduiertenprogramm des Nationalen Krebsinstituts und an der UFRJ. Vor seiner Tätigkeit bei Epimed Solutions war er Direktor der Intensivstation des Nationalen Krebsinstituts in Rio de Janeiro. Als Mitgründer von Epimed Solutions ist er heute für Geschäftsentwicklung und Innovation verantwortlich.

Marcio Soares

Chief Research and Development Officer (CRD)

Currículo

Marcio hat einen Abschluss in Medizin und zudem einen Master in Innerer Medizin der Bundesuniversität Rio de Janeiro (UFRJ) gemacht und dort promoviert. Die Brasilianische Vereinigung für Intensivmedizin (AMIB) hat ihn als Facharzt für Intensivmedizin anerkannt.

Er kann auf langjährige Erfahrung in der klinischen Forschung und verschiedene Veröffentlichungen in indexierten wissenschaftlichen Zeitschriften zurückblicken. So hat er ein Stipendium des CNPQ erhalten und lehrt aktiv an den Graduiertenprogrammen in Klinischer Medizin, UFRJ und der Onkologie am Nationalen Krebsinstitut.

Als Mitgründer von Epimed Solutions ist er verantwortlich für Forschung und Entwicklung, neue Technologien und neue Lösungen.

Luciana Miguez

MBA, Director of Operations

Currículo

Luciana hat einen Abschluss in Medienwissenschaften der Bundesuniversität Rio de Janeiro, eine Spezialisierung in Servicemarketing und einen Postgraduierten-Abschluss in Marketing, Letztere jeweils von der Fundação Getúlio Vargas (FGV).

Luciana kann auf über 15 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen, in der pharmazeutischen Industrie in Lateinamerika, den USA und Europa zurückblicken. Sie kam 2012 zu Epimed Solutions.

Marcus Moreira

MBA, Chief Financial Officer (CFO)

Currículo

Marcus hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Katholischen Universität von Rio de Janeiro, ein Postgraduiertendiplom „MBA in Marketing“ der Fundação Getúlio Vargas (FGV) und einen vollumfänglichen MBA der Vanderbilt University in den Vereinigten Staaten.

Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzen und Kontrolle in brasilianischen und multinationalen Unternehmen des Gesundheitssektors. 2012 kam er zu Epimed Solutions.

Tiago Reimberg

KAUFMÄNNISCHER DIREKTOR - BRASILIEN

Currículo

Mit seinem Hochschulabschluss in Mathematik und Physik an der Universität São Paulo, verfügt er über breites Wissen im Bereich Statistik, Datenmanagement und Leistungsindikatoren.

Zudem arbeitet er seit mehr als 15 Jahren auf dem Krankenhausmarkt in ganz Brasilien für nationale und multinationale Unternehmen als Produktmanager von Indikator-Managementsystemen für Erwachsenen-, Kinder- und Neugeborenen-Intensivstationen.

Bei Epimed Solutions Brasilien ist er seit 2014 als kaufmännischer Direktor für den Bundesstaat Rio de Janeiro, das Landesinnere des Bundesstaats São Paulo, den Bundesstaat Espírito Santo sowie die gesamte Nord- und Nordost-Region Brasiliens zuständig.

Ana Carolina Chiarello

Direktorin für Produktentwicklung

Currículo

Ana Carolina hat einen Abschluss in Krankenpflege der Bundesuniversität Rio de Janeiro (UFRJ), eine Spezialisierung in Intensivpflege und einen MBA in Advanced Healthcare Services Management des São Camilo University Center sowie einen MBA in Projektmanagement der FGV.

Sie kann auf 16 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Intensivpflege zurückblicken.

Seit 2006 arbeitet sie als Krankenschwester auf der Intensivstation des Nationalen Instituts für Traumatologie und Orthopädie.

Seit März 2011 ist sie bei Epimed beschäftigt und hat derzeit den Posten der Direktorin für Produktentwicklung inne.

Renata Bujokas

Direktorin der Internationalen Abteilung

Currículo

Renata hat einen Abschluss in Physiotherapie der PUC-PR und eine Fachausbildung in Intensivpflege von FIOCRUZ. Sie kann zudem über eine 15-jährige Karriere auf dem Gebiet der Intensivpflege zurückblicken, mit Erfahrung in renommierten Krankenhäusern in Rio de Janeiro, wie z.B. HEMORIO, IPEC und dem brasilianischen Nationalen Krebsinstitut – INCA-HCI.

Seit 2009 arbeitet sie bei Epimed Solutions. seinerzeit begann sie als Regionale Verkaufsleiterin für die Bundesstaaten RJ/ES, um dann im Jahr 2015 die Position der kaufmännischen Leitung des Unternehmens zu übernehmen, die sie 2 Jahre lang innehatte.

Seit 2017 schließlich bekleidet sie den Posten als Ländermanagerin in Belgien.

Maíra Freire

Kaufmännische Leiterin Von Krankenhausnetzwerken

Currículo

Marcus hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Katholischen Universität von Rio de Janeiro, ein Postgraduiertendiplom „MBA in Marketing“ der Fundação Getúlio Vargas (FGV) und einen vollumfänglichen MBA der Vanderbilt University in den Vereinigten Staaten.

Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzen und Kontrolle in brasilianischen und multinationalen Unternehmen des Gesundheitssektors. 2012 kam er zu Epimed Solutions.

Débora Igreja

Direktorin Der Personalabteilung

Currículo

Abschluss in Produktionstechnik an der Universidade Federal Fluminense, mit einem MBA in Öl und Gas von der Universidade Federal do Rio de Janeiro. Verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung und Fachwissen in den verschiedenen Teilsystemen des Personalwesens in großen multinationalen Unternehmen in den Bereichen Öl, Telekommunikation und Technologie, wobei sie Projekte zur Globalisierung von Dienstleistungen, Unternehmensfusionen und das Management von organisatorischen Veränderungen unterstützt hat.

Guilherme Côrtes

Arzt Und PHD - Direktor Für Globalen Marktzugang

Currículo

Abschluss in Medizin und Facharztausbildung in Infektiologie an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro. Master of Sciences und Doktorat in öffentlichem Gesundheitswesen an der Nationalen Schule für öffentliches Gesundheitswesen Sérgio Arouca, Oswaldo Cruz Stiftung, mit Ausbildung in Epidemiologie an der Johns Hopkins University und in globaler Gesundheit an der Harvard University. Er besuchte Kurse in Big Data, Social Analytics und künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen am Massachusetts Institute of Technology und Betriebsmanagement in digitale Strategie an der Northwestern University.

Verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Lehre und in der klinischen Krankenhausversorgung. In den letzten 20 Jahren beteiligte er sich an der epidemiologischen Forschung und veröffentlichte Publikationen in Fachzeitschriften sowie Ausbildungsprojekte in unterversorgten Regionen und Ländern. Mitgründer des Projekts riscobiologico.org. In jüngster Zeit hat er sich auf die Leitung strategischer Planungsprojekte, die Organisation von Gesundheitssystemen und das Versorgungsmanagement konzentriert.

Stephanie Schemes

Legal and Compliance Manager und Datenschutzbeauftragte

Currículo

Die Rechtsanwältin hat 2018 ihr Studium an der PUC-Rio mit Schwerpunkt in Recht, Staat und Gesellschaft abgeschlossen. Spezialisierungen in Finanzen für Rechtsanwälte von COPPEAD – UFRJ (2019) sowie Recht, Innovation und Technologie in der Fundação Getulio Vargas (2022-2023).

Bedeutende Erfahrung in der Strukturierung von Compliance-Programmen und -Politiken, infolge der Teilnahme an zahlreichen Unternehmensuntersuchungen, der Erstellung von Berichten, Berichten an Verhaltensausschüsse, Schulungs- und internen Kommunikationsmaßnahmen sowie der Strukturierung von Datenschutzprogrammen in Übereinstimmung mit dem allgemeinen Datenschutzgesetz (Gesetz 13.709/2018) und mit der General Data Protection Regulation (GDPR).

Lucas Garcia

Direktor Kundendienst

Currículo

Führungskraft im Gesundheitswesen, Krankenpfleger, Forscher und Professor. Lucas Garcia hat einen Master-Abschluss und einen Doktortitel in Gesundheitswissenschaften von der Federal University von Rio de Janeiro (UFF), einen MBA in Qualitätsmanagement vom Hospital Israelita Albert Einstein, einen Facharztabschluss in Intensivpflege und Onkologie von der State University von Rio de Janeiro (UERJ) und einen Facharztabschluss in Krankenhausakkreditierung von der Nationalen Akkreditierungsorganisation (ONA). Er verfügt über Fachwissen und solide Erfahrung in den Bereichen klinisches Management, Gesundheitsleistung, Pflegetechniken und Patientensicherheit. Er arbeitet seit über zehn Jahren in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Implementierung und Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen, Risikomanagement sowie Analyse und Untersuchung von Zwischenfällen.